Florian Schreckenbach
Feb 4, 2016

Umfrage zur Social Media Personalmarketing Studie 2016

Ein Leben ohne WhatsApp, Facebook, Youtube, Xing & Co.? Für sehr viele undenkbar! Dementsprechend werden auch Social Media zur Pflege der Employer Brand und Gewinnung neuer Mitarbeiter genutzt. Aber was machen die Unternehmen im Wettbewerb um Talente in sozialen Medien konkret? Was ist aus Sicht der Unternehmen und Zielgruppen erfolgreich bzw. was nicht? Und woran liegt das?

Diesen Fragen gehen wir – Prof. Dr. Thorsten Petry der Hochschule Rhein-Main, Henner Knabenreich von Personalmarketing 2.0, embrander und die Personalwirtschaft als Medienpartner – in der seit 2010 fest etablierten Studie zur Analyse der „Nutzung von Social Media im Personalmarketing und Recruiting 2016nach. Ein Alleinstellungsmerkmal der Studie – neben dem Zeitvergleich – ist die parallele Betrachtung und der Abgleich von Unternehmens- und Kandidatenseite. Nur wenn beide Seiten zueinander passen, wird sich ein Erfolg einstellen können.

Bitte wählen Sie den für Sie passenden Fragebogen (gerne auch beide).

Wenn Sie bereit sind, 5 Minuten Ihrer Zeit in die Beantwortung des Fragebogens zu investieren, senden wir Ihnen als Dankeschön sehr gerne einen exklusiven Teilnehmer-Ergebnisbericht zu. Ihre Teilnahme erfolgt selbstverständlich anonym.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

 

 

1 Comment

  • […] Kult- und Star-HR-Blogger 😉 mit der Personalwirtschaft als Medienpartner – in der Social Media Personalmarketing Studie 2016, die nach 2010, 2011 und 2014 nun zum vierten Mal erscheint. Ein Alleinstellungsmerkmal dieser […]

Social Media Personalmarketing Studie 2018

Social Media Personalmarketing Studie 2017 _Download

Professionelle Personalvermittlung


Sie sind auf der Suche nach einer professionellen Unterstützung bei der Personalsuche? Talential ist Ihr Recruiting-Partner und unser empfohlener Partner. Sprechen Sie uns an.